Teleskope und Fernrohre fuer Sternfreunde und Hobby-Astronomen
Top

Im Multiversum: 13,7 Milliarden Jahre alt oder jung?

März 1, 2010 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Im Multiversum Unser Universum hat 13,75 Milliarden Jahre auf dem Buckel – so lautet das Ergebnis einer neuen detaillierten Studie. Forscher der Universität Bonn haben Bilder des Hubble Space Teleskops ausgewertet, gemeinsam mit Kollegen der US-Universitäten Stanford und Kalifornien. Weiterlesen

Urknall-Experiment - In Genf läuft der Countdown

Februar 27, 2010 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

UrknallAm Wochenende wird der auch als Urknall-Maschine bezeichnete Teilchenbeschleuniger LHC gestartet. Dabei entsteht den Vorhersagen der CERN-Forscher zufolge ein so genanntes Quark-Gluon-Plasma, wie es kurz nach dem Urknall vorlag. Weiterlesen

Im Multiversum: Forscher entdecken Wasser um jungen Stern

Februar 8, 2010 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Im MultiversumAstronomen haben gewaltige Mengen Wasser in einer Gas- und Staubscheibe um einen jungen Stern entdeckt. Die Beobachtungen sollen Hinweise geben, woher das Wasser in unserem eigenen Sonnensystem stammt: “Wir werden daraus sicher auch etwas ĂĽber die Entstehung der Planeten lernen.” Weiterlesen

Studie: Sind Senioren sichere Verkehrsteilnehmer?

Februar 4, 2010 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Senior im AutoDas “Zentrum fĂĽr Alternskulturen” der Universität Bonn bietet interessierten Autofahrern ab 65 Jahren die kostenlose Teilnahme an einem Fahrsicherheitscheck an. Das Forschungsprojekt wird im Auftrag der Bundesanstalt fĂĽr StraĂźenwesen (BASt) ausgefĂĽhrt. Weiterlesen

Der neuronale Ursprung des Glaubens

Februar 3, 2010 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

NeuronenIn der Antike wohnte Zeus, der mächtigste Gott der Griechen, auf dem Olymp. Neurowissenschaftler haben dagegen einen obersten Lenker im Hippocampus des menschlichen Gehirns aufgespürt. Haben sie die Wurzeln des Glaubens gefunden? Weiterlesen

Im Multiversum: Blick in die Kinderstube - Die Staubgalaxie am Anfang der Welt

Januar 25, 2010 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Im MultiversumEine jetzt neu entdeckte “Staubgalaxie” ist rund zwölf Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt. Das Licht, das die Astronomen empfingen, hatte also bereits eine zwölf Milliarden Jahre lange Reise hinter sich. Faszinierend: Die Forscher blicken damit in eine Zeit zurĂĽck, als der Kosmos gerade erst 1,5 Milliarden Jahre alt bzw. jung war. Weiterlesen

CERN: In der „Höhle des Löwen“ - Streitgespräch um Schwarze Löcher und das LHC

Januar 16, 2010 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

In Genf kam es Völlig überraschend zu einem Vieraugengespräch zwischen dem Tübinger Chaostheoretiker Prof. Dr. Otto E. Rössler und dem CERN-Wissenschaftler Prof. Dr. Rolf Landua. Inhalt des Gesprächs war die Erörterung der potenziellen Gefahren des Urknall-Experiments, das ab Februar in die „heiße Phase“ geht. Weiterlesen

Wissenschaftsrallye fĂĽr junge Entdecker

Januar 11, 2010 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

RallyeWer sich für Edelsteine interessiert, bei Zahlenspielen nicht gleich verzweifelt und gerne selbst experimentiert, sollte sich den 30. Januar 2010 (einen Samstag) rot im Kalender anstreichen: An diesem Tag lädt die Universität Bonn Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren zur traditionellen Wissenschaftsrallye ein. Weiterlesen

Ist Information der Grundbaustein der Welt?

Dezember 25, 2009 von admin · 1 Kommentar ·

InformationenDas Reich der Physik ist immer gut für Überraschungen. Und manche der Überraschungen beginnen mit Vermutungen namhafter Physiker. Eine in letzter Zeit häufiger geäußerte Vermutung ist die, dass Information ein Grundbaustein der Welt sei. Weiterlesen

Im Multiversum: StĂĽrmische Taufe von Virgin Galactic’s SpaceShipTwo in der Mojave-WĂĽste

Dezember 12, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Im MultiversumAm Abend des 07. Dezembers zerriss ein schwerer Hurrikan das speziell errichtete Zelthaus, in welchem tagsüber noch die Besucher beherbergt waren, die sich zum Roll-out und zur Taufe des neuen Raumschiffs auf dem Raumflughafen von Virgin Galactic eingefunden hatten. Gäste und Raumschiff blieben am Ende unversehrt. Weiterlesen

Zugspitze unter Strom - Bonner Forscher messen die Temperatur im höchsten Berg Deutschlands

Dezember 9, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

ZugspitzeForscher der Universität Bonn haben eine raffinierte Methode entwickelt, um die „Innentemperatur“ des Zugspitz-Gipfels zu messen: Sie setzen das Gestein unter Strom und messen seine Leitfähigkeit. Daraus können sie auf die Temperaturverteilung im Fels schließen. Weiterlesen

Anzeichen fĂĽr Leben auf dem Mars

Dezember 4, 2009 von admin · 2 Kommentare ·

Organische Strukturen im Marsgestein, NASAEin Forscherteam des NASA Johnson Space Center (JSC) in Houston (Texas) hat einen 1996 aufgefundenen Meteoriten, der vom Mars stammt, noch einmal mit den neuesten Analysemethoden untersucht. Das Ergebnis: Sehr wahrscheinlich muss es frĂĽher Leben auf dem Mars gegeben haben. Weiterlesen

Im Multiversum: Die faszinierende Welt der Quanten-Ratsche

November 27, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Im MultiversumManche kennen sie von Gewerkschaftskundgebungen, andere aus dem Spielzeugladen: Die klinkenförmigen Ratschen, die – hin- und hergeschwenkt – ein schnarrendes Geräusch von sich geben. Physiker der Universität Bonn haben nun eine Art „Mini-Ratsche“ hergestellt, die vollständig quantenmechanisch funktioniert. Weiterlesen

Das Wunder der Realität

November 18, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Was ist real?Vor 2400 Jahren hielt der Philosoph Platon die Welt um uns her für eine Illusion. Wir würden wie die Gefangenen in seinem berühmten Höhlengleichnis nur die Schatten der wahren Welt sehen. Aber zu welchem Ergebnis kommt die moderne Quantenphysik? Weiterlesen

Übernatürliche Mächte gegen die Wissenschaft

November 3, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Gott hilf!Vor wenigen Jahrhunderten schleuderten sie noch Blitze gegen die Menschen. Heute ist ihr Zuständigkeitsbereich stark geschrumpft. Die Rede ist von den übernatürlichen Mächten. Sterben diese als Erklärungsmodell in der heutigen Zeit aus? Weiterlesen

Echte Rhein-Onliner - SchĂĽler berechnen den Erdumfang am Rheinufer!

November 3, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

ErathostenesVor rund 2200 Jahren hat der griechische Wissenschaftler Eratosthenes erstmals ĂĽber Messungen den Erdumfang berechnet. Kaum haben wir Rhein-Onliner gestartet, da wird der Erdumfang am Rhein neu vermessen und bestimmt; am Donnerstag, den 05. November 2009 werden vier SchĂĽler der Jahrgangsstufe 12 des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Bonn sich aufmachen, es Erathostenes gleich zu tun. Weiterlesen

Im Multiversum: Video-RĂĽckblick - Das Weltall auf dem Bonner MĂĽnsterplatz

Oktober 31, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Im Rahmen des Wissenschaftszelts 2009 fand im Sommer, auf dem Bonner Münsterplatz, das Sternenfest statt. Durch das Programm rund um das Thema Weltall führte Paul Hombach, Schauspieler und Pianist des Bonner Springmaustheaters. Gäste waren u.a. die Maus, Bernhars Hoecker und Ranga Yogeshwar.
Weiterlesen

Im Multiversum: Sabotieren Terroristen das Urknall-Experiment, oder ĂĽbernimmt dies die Zukunft?

Oktober 20, 2009 von admin · 2 Kommentare ·

Im Multiversum(Rückblick) Der Neustart des größten Teilchenbeschleunigers der Welt (LHC) in Genf musste aus technischen Gründen bereits mehrfach verschoben werden. Nach der Angst vor der Entstehung von schwarzen Löchern, und vor Sabotage-Aktionen seitens der Al-Qaida, warnen einige Physiker nun auch noch vor der vernichtenden Wirkung der Zukunft auf die Gegenwart und Vergangenheit. Weiterlesen

Im Multiversum: SchĂĽler starten zur “Mission zum Mars”

Oktober 15, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

Im MultiversumSich einmal wie ein Forscher auf dem Mars fĂĽhlen - diesem spannenden Vorhaben können interessierte Schulklassen ab dem kommenden Jahr einen groĂźen Schritt näher kommen. Per Videokonferenz sind Schaltungen zur NASA in die USA geplant. Mit einem Roboter erkunden die Teilnehmer unbekanntes “Marsgelände”. Weiterlesen

Ferne Himmelsbilder - Ringvorlesung zur Geschichte der Astronomie

Oktober 14, 2009 von admin · Kommentieren Sie diesen Beitrag ·

ArgerlanderEine Ringvorlesung an der Universität Bonn rollt nun in zwölf Vorträgen die faszinierende Geschichte dieser Wissenschaft auf. Wer sich für Sterne interessiert, kennt Friedrich Wilhelm August Argelander - den Bonner Astronomen, der Mitte des 19. Jahrhunderts den nördlichen Sternenhimmel systematisch katalogisierte. Weiterlesen

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Bottom