Teleskope und Fernrohre fuer Sternfreunde und Hobby-Astronomen
Top

Interview mit Regisseur Marc Rensing zu “Parkour” – Ein Film voller Wucht

Januar 29, 2010 von admin 

Marc RensingIch hatte wohl schon mal von “Parkour” gehört. Parkour ist eine neue Sportart, bei der die Athleten HĂĽrden zu ĂĽberwinden haben, indem sie sich an die Umgebung anpassen. Parkour ist kein Sport fĂĽr Weicheier - das macht der neue Film von Jungregisseur Marc Rensing ganz klar. Der deutsche Nachwuchsfilmer bringt atemberaubende Parkour-Szenen auf die Leinwand.

Foto: Der Regisseur Marc Rensing im Interview, (c) Nina Grenningloh

Und nicht nur das: Rensing erzählt gleichzeitig eine fesselnde Geschichte von Freundschaft, Liebe und Eifersucht.

Der talentierte Regisseur entfĂĽhrt die Zuschauer in eine Welt von physischen und psychologischen Herausforderungen, die sich im Laufe des Films zuspitzen und in einem dramatischen Freundschaftstest enden.

Video: Wir sprechen mit PARKOUR - Regisseur Marc Rensing im Goethe Institut Los Angeles, Quelle YouTube, GrenniMedia

Ich sah Parkour im Goethe Institut in Los Angeles und war beeindruckt, mit welcher Wucht sich die Bilder - viele emotionsgeladene Nahaufnahmen - und die Geschichte präsentieren. Man kann sagen: Action meets Bildkunst meets aufregendes Storytelling. Ein absolut sehenswerter Film, den das deutsche Kinopublikum auf keinen Fall verpassen sollte. Der Film kommt am 11. März in die deutschen Kinos

Nach der VorfĂĽhrung in Los Angeles hatte ich Gelegenheit, Marc Rensing zu interviewen. Das Interview gibt’s als Video hier.

Parkour war Eröffnungsfilm bei den 43. Hofer Filmtagen. Marc Rensing und sein Werk wurden dort mit dem Eastman Förderpreis ausgezeichnet. Zurzeit ist Rensing Stipendiat des Förderprogramms der Villa Aurora in Los Angeles. In der Künstlerresidenz, die den deutsch-amerikanischen Kulturaustausch fördert, arbeitet er an neuen Stoffen. - Nina Grenningloh

Linktipps:

Die Sportart Parkour bei Wijkipedia

Website von Marc Rensing

Als Lesezeichen anlegen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Linkarchiv
  • LinkedIn
  • Tausendreporter
  • Wikio
  • YahooMyWeb
  • Bloglines
  • Facebook
  • Linkarena
  • Technorati
  • Webbrille
  • Wikio DE
  • TwitThis

Kommentare





Gerne können Sie hier Ihren Kommentar hinterlassen...
und wenn Sie zusätzlich ein kleines Bild von sich zeigen möchten, nutzen Sie dafür einen Gravatar.
HINWEIS: Jeder neue Kommentar wird vor der Freigabe durch einen Moderator geprüft! Bitte geben Sie Ihren Namen und eine gültige Mailadresse an.

Bottom